Leinöl-Firnis, 20ml

Leinöl-Firnis, 20ml

Normaler Preis
1,20€
6,00€/100 ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

●   Lieferzeit: 1-3 Tage*

-54 auf Lager

OLI-NATURA Leinöl-Firnis 20 ml Muster-Fläschchen

Nicht groß, aber großartig ist unser 20 ml OLI-NATURA Leinöl-Firnis-Fläschchen zum Ausprobieren. Rein biologischer Leinöl-Firnis zur Behandlung von Holz im Innen- und Außenbereich. Der vegane und absolut lösemittelfreie Leinöl-Firnis ist lebensmittelecht (LFGB-zertifiziert) und erfüllt die Verordnung (EG) Nr.: 1935/2004. 

  • 100% lösemittelfreier, traditioneller Oberflächenschutz aus reinem kaltgepressten Leinöl für den Innen- und Außenbereich
  • Bildet eine wasserabweisende und widerstandsfähige Schutzschicht
  • Oberfläche ist atmungsaktiv, leicht zu überarbeiten, schuppt und reißt nicht ab
  • Für Möbel, Türen, Arbeitsplatten, Wandverkleidungen, Kinderspielzeug, Balken und Zäune aus Holz - auch für Cottafliesen und Kork geeignet
  • Wirkt farbvertiefend und verleiht hellen Hölzern einen warmen Honigton
  • Lebensmittelecht (LFGB-zertifiziert), geeignet für Kinderspielzeug, speichel- und schweißecht 

Produktbeschreibung

Natürlich. Vegan. Lebensmittelecht: Unser biologischer OLI-NATURA Leinöl-Firnis ist für viele die ursprünglichste und schönste Art das Holz im Innen- und Außenbereich natürlich zu schützen. Es wird in einem schonenden Verkochungsprozess ausschließlich aus reinem kaltgepresstem Leinöl und 0,4 % Trockenstoffen hergestellt. Nach dem Aushärten bildet der Anstrich eine klare und wasserabweisende Schutzschicht, die als Firnis bezeichnet wird.

Die natürliche Eigenfarbe und Maserung des Holzes wird intensiv hervorgehoben (angefeuert). Besonders helles Holz bekommt einen warmen Honigton.

Wer zu dem grünen und veganen Leinöl-Firnis greift, will einen für Mensch und Tier unbedenklichen Anstrich ohne Belastung für die Natur. Der Anstrich kann bedenkenlos auf Vertäfelungen, Türen, Möbeln und Arbeitsplatten aus Holz angewendet werden. Selbst zur Behandlung von Kinderspielzeug und Gegenständen, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, ist der »OLI-NATURA Leinöl-Firnis« optimal geeignet.

Der Leinöl-Firnis wird am besten mit einem Baumwolltuch oder Pinsel aufgetragen, sodass die ganze Oberfläche glänzend benetzt ist. Nach kurzer Einwirkzeit wird das auf der Oberfläche verbliebene nasse Öl einfach mit einem fusselfreien Tuch abgenommen. Dieser Vorgang kann mehrmals wiederholt werden, bis das Holz keinen Firnis mehr aufnimmt oder die gewünschte Optik erreicht ist.

Der Leinöl-Firnis ist ein Naturprodukt, das mit Hilfe des in der Luft enthaltenen Sauerstoffs durchhärtet. Je nach Luftfeuchte und Temperatur benötigt der Anstrich bis zur vollständigen Durchhärtung drei Wochen. Der Trocknungsvorgang ist am charakteristischen Leinöl-Geruch erkennbar. Entweder ist es „Liebe auf den ersten Duft“ oder man rümpft die Nase. Doch der Geruch ist völlig unbedenklich und verschwindet, wenn das Öl ausgehärtet ist.

Der ausgehärtete Anstrich ist unbedenklich für Mensch, Tier und Pflanze, entspricht der DIN EN 71-3 (Sicherheit von Kinderspielzeug) sowie der DIN 53160 (Speichel- und Schweißechtheit). Unser Leinöl-Firnis ist lebensmittelecht (LFGB-zertifiziert) und erfüllt die Verordnung (EG) Nr.: 1935/2004. Damit kann er bedenkenlos auf Esstischen, Arbeitsplatten, Käsetellern, Brotzeitbrettchen oder Messerblöcken verarbeitet werden.

Anwendungsbeschreibung

Verarbeitungsempfehlung:

  • Der Untergrund muss fein geschliffen sowie sauber, staub- und fettfrei sein. Gebinde vor Gebrauch gut schütteln/aufrühren.  
  • Öl mit Pinsel/Bürste/Baumwolltuch gleichmäßig dünn auftragen. Überschuss möglichst vermeiden bzw. nach 30 Minuten Einwirkzeit mit fusselfreiem Baumwolltuch abnehmen. Die Oberfläche sollte gleichmäßig matt erscheinen.
  • Nach ausreichender Trocknung von 16-24 Stunden können bei Bedarf weitere Aufträge erfolgen.

Info: Leinölfirnis, der nicht vom Holz aufgenommen wurde, hinterlässt nach 30 Minuten nass-glänzende Stellen. Diese Überschüsse müssen noch nass abgenommen werden, da sie sonst mit erheblicher Zeitverzögerung trocknen, lange klebrig bleiben und Glanzunterschiede zeigen.  

Verbrauch: 1-3 Aufträge | Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes 60-80 g/m² pro Auftrag (12 - 15 m²/l)

Trocknung: Je nach Luftfeuchte und Temperatur ist die geölte Oberfläche nach 1-2 Stunden staubtrocken und nach 16-24 Stunden überarbeitbar. Eine vollständige Durchhärtung ist nach 21 Tagen erreicht. In dieser Zeit schonend behandeln.

Selbstentzündungsgefahr:  Mit Öl getränkte Lappen/Pads können sich durch Wärmestau selbst entzünden! Deshalb diese sofort nach Gebrauch reinigen oder unter Wasser aufbewahren. Das Produkt an sich ist nicht selbstentzündlich.

Anwendungsvideo

Prüfnormen

  • DIN 71-3 (Sicherheit von Kinderspielzeug)
  • DIN 53160 (speichel- und schweißecht)
  • Lebensmittelecht gemäß Verordnung (EG) Nr.: 1935/2004
  • FREI von Formaldehyd, Aromaten, Bioziden, Konservierungsmitteln, Kobalt und Oximen

Sicherheitshinweise

Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung

Mit Öl getränkte Lappen/Pads können sich durch Wärmestau selbst entzünden! Deshalb diese sofort nach Gebrauch reinigen oder unter Wasser aufbewahren. 

Sicherheitshinweise

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Downloads

> Technisches-Datenblatt

> Sicherheits-Datenblatt

> Zertifikat Lebensmittelechtheit

Wird oft zusammen gekauft..

*gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder finden Sie in den Versandbedingungen