OLI-NATURA Pflege-Sedt für Schneidebretter
OLI-NATURA Pflege-Sedt für Schneidebretter, Brotzeitbrett,
Pflege-Set No. 4
Pflege-Set No. 4
Oli Natura Holzpflege-Set no.4 mit Leinöl-Firnis für Schneidebretter, Brotzeitbrett, Besteck

Pflege-Set No. 4

mit Leinöl-Firnis
Normaler Preis
19,99€
/

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

●   Lieferzeit: 1-3 Tage*

0 auf Lager

Mit unserem Pflege-Set Nr. 4 bieten wir Ihnen die idealen Produkte für die Erstbehandlung und Pflege Ihrer hölzernen Schneidebretter und Küchenutensilien. In diesem praktischen Set finden Sie:

  • 250 ml OLI-NATURA Leinöl-Firnis: Bietet tiefenwirksamen Schutz und Auffrischung
  • 2in1 Schleifschwamm P220: Ermöglicht einen präzisen Feinschliff, um die Oberflächen optimal vorzubereiten.
  • Zwei weiße Pads: Ideal zum gleichmäßigen Einmassieren des Öls.
  • Ölsaugtuch: Entfernt überschüssiges Öl und sorgt für ein perfektes Finish.
  • Einmalhandschuhe: Halten Sie Ihre Hände während der Pflege sauber
  • Pflege-Flyer: Mit Pflege-Tipps und einem QR-Code zum Anwendungsvideo

PRODUKTINFOS

Unser Pflege-Set No. 4 bietet so ziemlich alles, was Holz-Schneidebrett-Liebhaber*innen brauchen, von hochwertigem OLI-NATURA Leinöl-Firnis bis zu praktischen Pads. Es ist ideal für den tiefenwirksamen Schutz und die Pflege von Küchenbrettern, Brotzeit- und Schneidebrettchen, Küchenabdeckungen und anderen Holzutensilien. Ob als Geschenk oder für sich selbst – unser Pflege-Set No. 4 ist die ideale Wahl.
  1. 250 ml OLI-NATURA Leinöl-Firnis, lösemittelfrei und lebensmittelecht, ist ideal für die Erst- oder Nachbehandlung deines Holzes. Es bietet tiefenwirksamen Schutz, verhindert das Austrocknen und belebt die Farbe.
  2. Fühlt sich die Oberfläche etwas rau an, ist der 2in1 Schleifschwamm P220 perfekt für einen Feinschliff. Er ist waschbar und mehrfach verwendbar.
  3. Die zwei weißen Pads sind speziell dafür konzipiert, das Öl gleichmäßig und tief ins Holz einzumassieren. Sie lassen sich bei Bedarf problemlos auf ein kleineres Format zuschneiden.
  4. Das gilt auch für das Ölsaugtuch, womit du überschüssiges Öl entfernst und auspolierst.
  5. Mit den Einmalhandschuhen bleiben deine Hände sauber.
  6. Der Pflege-Flyer bietet dir nützliche Informationen und Tipps und enthält einen QR-Code zum How-To-Video.


ANLEITUNG GRUNDBEHANDLUNG

  • Das Schneidebrett muss sauber und trocken sein, bevor Sie es einölen. Sollte die rohe Holzoberfläche noch etwas rau erscheinen, schleifen Sie mit dem feinen Schleifschwamm P220 mit leichtem Druck entlang der Faserrichtung nach. Entfernen Sie anschließend den Schleifstaub.
  • Gebinde schütteln und etwas Leinöl-Firnis auf die Oberfläche geben.
  • Sie können das Öl sowohl mit einem Pinsel oder dem weißen Pad in kreisenden Bewegungen auftragen. Sollte das Holz stellenweise schneller aufsaugen und trocken wirken, ölen Sie einfach ein wenig nach.
  • Lassen Sie das Öl je nach Größe der Oberfläche etwa 15-20 Minuten einziehen.
  • Entfernen Sie anschließend das überschüssige Öl mit dem Ölsaugtuch oder Küchenpapier, bis kein Ölüberstand mehr vorhanden ist und das Holz sich handtrocken anfühlt.  
  • Lassen Sie das frisch geölte Schneidebrett über Nacht trocknen.
  • Wiederholen Sie den Vorgang je nach Bedarf 1-2 Mal, um eine gute Sättigung des Holzes zu erreichen.

ANLEITUNG PFLEGEBEHANDLUNG

  • Das Schneidebrett muss sauber und trocken sein, bevor Sie es verwenden
  • auffrischen.
  • Das Gebinde vor Gebrauch gut schütteln. Etwas OLI-NATURA
  • Leinöl-Firnis auf das weiße Pad oder ein Tuch (alte, aussortierte Baumwoll-T-Shirts sind ideale Tücher für diesen Zweck) geben und das Öl mit kreisenden Bewegungen in das Holz einmassieren.
  • Lassen Sie das Öl je nach Größe der Oberfläche kurz einziehen.
  • Entfernen Sie anschließend das überschüssige Öl mit dem Ölsaugtuch oder Küchenpapier, bis kein Ölüberstand mehr vorhanden ist und das Holz sich handtrocken anfühlt.  
  • Lassen Sie das frisch geölte Schneidebrett etwa 1-2 Tage an der Luft aushärten, bevor Sie es wieder verwenden.

INFOS & PFLEGETIPPS

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINER GRUNDBEHANDLUNG
UND EINER PFLEGEBEHANDLUNG?

Grundbehandlung, auch Erstbehandlung genannt, wird ein rohes und unbehandeltes oder komplett abgeschliffenes Holzbrett zum ersten Mal behandelt. Dabei trägt man das Leinöl-Firnis in 2-3 Schichten auf das Holz auf.

Die Pflegebehandlung bezieht sich auf das Auffrischen einer bereits behandelten Holzoberfläche. Dabei wird das Öl sparsam verwendet, um die Poren des Holzes wieder aufzufüllen und es frisch aussehen zu lassen. Einfach etwas Öl auf ein Tuch oder Pad geben und gleichmäßig über die saubere Oberfläche des Brettes wischen.

ANTWORTEN AUF HÄUFIGE FRAGEN 

Ist der Leinöl-Firnis für Schneidebretter geeignet?
Ja, unser Leinöl-Firnis ist für Schneidebretter geeignet und lebensmittelecht geprüft. Es erfüllt die Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 und kann damit bedenkenlos auf Holzoberflächen verarbeitet werden, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen.

Kann ich ein mit Olivenöl behandeltes Brett mit Leinöl-Firnisölen?
Viele Speiseöle wie Olivenöl oder Mineralöle sind „nicht trocknende“ Öle. Sie härten nicht im Holz aus und können die Holzfasern aufweichen, was sich später kaum noch korrigieren lässt. Aus diesem Grund empfehlen wir, keine anschließende Pflegebehandlung mit
OLI-NATURA Leinöl-Firnis durchzuführen.

Sind ölgetränkte Tücher selbstentzündlich?
Ja, Leinöl ist ein „trocknendes Öl“ und reagiert mit Luftsauerstoff, um auszuhärten. Dabei entsteht Wärme, die in zusammengeknüllten Lappen nicht entweichen und zu einem Wärmestau führen kann. Daher ölgetränkte Tücher am besten befeuchten und ausgebreitet im Freien trocknen lassen. Danach können Sie sicher entsorgt werden. Das Leinöl-Firnis an sich ist allerdings nicht selbstentzündlich.  

Wie stelle ich aus Leinöl-Firnis ein Halböl her?
Mischen Sie OLI-NATURA Leinöl-Firnis einfach im Verhältnis 1:1 mit OLI-NATURA Ölverdünner oder einem Balsamterpentin.
Alternativ können Sie unser Leinöl-Firnis in einem Glas im Wasserbad auf 30-40°C erwärmen, um die Eindringtiefe zu erhöhen.

TIPPS ZUR REINIGUNG
  • Reinigen Sie das Holzschneidebrett sofort nach Gebrauch, um Verkrustungen zu vermeiden.
  • Waschen Sie das Schneidebrett mit möglichst heißem Wasser ab und reinigen Sie es mit etwas Spülmittel.
  • Trocknen Sie das Brett anschließend gut ab und lassen Sie es aufrecht trocknen.
  • Legen Sie den Holzschneidebretter niemals in die Spülmaschine.
  • Wischen Sie beide Seiten feucht ab, um Verformungen zu verhindern.


SICHERHEITSHINWEIS

Das Produkt ist kennzeichnungsfrei. Das Gemisch ist nicht als gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008. Es darf nicht mit GHS-Gefahrenpiktogrammen und mit Signalwörtern gekennzeichnet werden und stellt kein Gefahrgut dar.

Sicherheitshinweis:

Mit Öl getrunkene Lappen/Pads können sich durch Wärmestau selbst entzünden! Deshalb diese sofort nach Gebrauch reinigen oder unter Wasser aufbewahren. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.


DOWNLOADS

> Pflegeflyer

> Technisches Datenblatt Leinöl-Firnis

> Sicherheitsdatenblatt Leinöl-Firnis

> Katalog: Natürlich Öle!

*gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder finden Sie in den Versandbedingungen