25ml Musterbeutel Holzplfegeöl von Oli-Natura

Holzpflegeöl, 25ml

Normaler Preis
1,20€
4,80€/100 ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

●   Lieferzeit: 1-3 Tage*

-24 auf Lager

OLI-NATURA Holzpflegeöl, 25 ml-Pflege-Beutelchen

Nicht groß, aber großartig ist unser 25 ml OLI-NATURA Holzpflegeöl-Beutelchen für die kleine Zwischendurch-Pflege oder zum Ausprobieren. Für alle naturgeölten Holzoberflächen im Innenbereich.   

  • Pflegeöl zur Pflege und Auffrischung aller offenporig geölten Holzoberflächen
  • Zieht in das Holz ein, pflegt, regeneriert und verleiht angegriffenen Öloberflächen wieder Tiefe und Leuchtkraft
  • Schmutz- und wasserabweisend, antistatisch
  • Verlängert die Lebensdauer geölter Hölzer
  • Einfach mit Baumwolltuch oder Polierpad einmassieren
  • Für Spielzeug geeignet, ohne Konservierungs-und Duftstoffe, oxim-/kobaltfrei, Ö60+ 
  • Ergiebigkeit: Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes reicht ein 25 ml-Beutelchen für zirka 1,2 m² - 2,5 m².

Produktbeschreibung

Wellness fürs Holz:  Das »OLI-NATURA Holzpflegeöl« auf Naturölbasis empfiehlt sich für alle offenporig geölten Möbel, Treppen und Böden aus Holz und Kork. Das Öl hat die positiven Eigenschaften, tief und schnell in das Holz einzudringen und so die Schutzwirkung zu erneuern. Der natürliche Holzfarbton erhält seine Farbtiefe zurück und die Poren werden wieder mit Öl aufgefüllt, sodass die Oberfläche schmutz– und wasserabweisend wirkt. Natürlich ungesättigte Fettsäuren nähren das Holz und unterstützen es bei der Regeneration.

Bei kleinen Möbeln einfach etwas Pflegeöl auf ein fusselfreies Baumwolltuch oder Polierpad geben und damit über die zu pflegende Oberfläche wischen. Nach einer kurzen Einwirkzeit wird das überschüssiges Öl einfach abgenommen und noch ein bisschen auspoliert - fertig!

Übrigens: Sie brauchen Ihr Parkett oder Möbel nicht jede Woche mit Pflegeöl neu aufzufrischen. Je nach Holzart und Nutzung reicht es alle paar Monate. Gute Indizien für die Pflegebedürftigkeit der Oberfläche sind: Wenn die Farbtiefe schwindet, die Wasserbeständigkeit nachlässt oder sich die Oberfläche trocken und spröde anfühlt. Dann sollte neues Pflegeöl aufgetragen werden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Möbel offenporig geölt sind, testen Sie an verdeckter Stelle, wie die Oberfläche auf das natürliche Öl reagiert und ob es in das Holz einzieht. Viele Parkette und Holzmöbel sind werksseitig mit einem UV-Öl behandelt worden, sodass die Oberfläche „versiegelt“ ist und kein natürliches Pflegeöl aufnehmen kann.

Für eine Probe eignet sich unsere praktische 25ml-Pflegetüte besonders gut.

Das »OLI-NATURA Holzpflegeöl« basiert auf modifizierten pflanzlichen Ölen wie dem Leinöl, Isoparaffin in medizinischer Qualität sowie blei- und kobaltfreien Trockenstoffen. Dabei verzichten wir bewusst auf den Einsatz kritischer Substanzen wie Konservierungsmitteln, Formaldehyden, Aromaten, Bioziden, Kobaltsalzen und Oximen.
Das ausgehärtete Material ist unbedenklich für Mensch, Tier und Pflanze. Es entspricht der DIN EN 71-3 (Sicherheit von Spielzeug) sowie der DIN 53160 (Speichel- und Schweißechtheit).

Vorbehandlung klären: Ist die Oberfläche z. B. lackiert oder mit einem schichtbildenden UV-Öl behandelt, kann das Pflegeöl nicht ins Holz einziehen. Im Zweifelsfall an verdeckter Stelle eine Probefläche anlegen.

Verarbeitungsempfehlung:

  • Vor jeder Pflegemaßnahme empfiehlt sich eine vorherige Trockenreinigung und Feuchtreinigung mit OLI-NATURA Holzseife. Oberfläche vollständig trocknen lassen. 
  • Beutelchen vor Gebrauch kurz schütteln/kneten. Pflegeöl einfach mit einem Polierpad oder einem Baumwolltuch in das Holz einmassieren.  
  • Überschuss nach max. 10 Minuten mit trockenem Baumwolltuch abnehmen. Es darf kein überschüssiges Öl zurückbleiben.

Trocknung: Fläche vor Benutzung mindestens 12 Stunden trocknen lassen. In den ersten Tagen nicht feucht wischen.        

Verbrauch:  Bei einer Nachpflege reichen je nach Saugfähigkeit des Holzes zirka 10-20 g/m² pro Auftrag. Dies entspricht rund 1,2 m² - 2,5 m² pro 25 ml-Beutelchen. 

Hinweis: Mit Öl getränkte Lappen/Pads können sich durch Wärmestau selbst entzünden! Deshalb diese sofort nach Gebrauch reinigen oder unter Wasser aufbewahren. Das  Produkt  an sich  ist  nicht  selbstentzündlich.

Prüfnormen

  • DIN 71-3 (Sicherheit von Kinderspielzeug)
  • DIN 53160 (speichel- und schweißecht)
  • FREI von Formaldehyd, Aromaten, Bioziden, Konservierungsmitteln, Kobalt und Oximen

Sicherheitshinweise

Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung

Mit dem Produkt verunreinigte Materialien wie Putzlappen, Papierreinigungstücher und Schutzbekleidung können sich nach einigen Stunden spontan selbst entzünden.

Sicherheitshinweise

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

    Downloads

    Technisches-Datenblatt

    Sicherheits-Datenblatt

    > Pflegeanweisung für öl-/ wachsbehandelte Holzfußböden

    Wird oft zusammen gekauft..

    *gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder finden Sie in den Versandbedingungen